Dr. Mechthild Frentrup

Diplom-Agraringenieurin
Ackerstraße 27
33803 Steinhagen
05204 – 880 569
mf@mechthild-frentrup.de

Dr. Mechthild Frentrup

Diplom-Agraringenieurin
Ackerstraße 27
33803 Steinhagen
05204 – 880 569
mf@mechthild-frentrup.de

Dr. Mechthild Frentrup

Als diplomierte Agraringenieurin und promovierte Agrarwissenschaftlerin ist die Landwirtschaft meine berufliche Passion. Und auch privat hat das Leben auf dem Land und in der Natur für mich einen hohen Stellenwert. Mit meinem Mann und meinen drei Kindern betreibe ich einen Milcherzeugerbetrieb im ostwestfälischen Steinhagen. Neben meiner Leidenschaft für Familie und Landwirtschaft engagiere ich mich ehrenamtlich in der Lokalpolitik und im Natur-und Umweltschutz.

Praxis

Seit mehr als fünf Jahren berate ich Unternehmen in der Agrar-und Ernährungsbranche zu den Themen Risikomanagement, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Meine Expertise beruht auf meinen beruflichen Stationen, u.a. als Produktmanagerin in der Futtermittelindustrie (zwischen 2003 und 2008), acht Jahren Forschung und Lehre an der Georg-August-Universität in Göttingen (bis 2016) und meiner Verantwortung für Finanzen und Controlling im eigenen landwirtschaftlichen Betrieb in Steinhagen. Seit 2015 bin ich als Mitglied im Aufsichtsrat der Deutsches Milchkontor (DMK) GmbH tätig und habe sowohl das Nachhaltigkeitsprogramm „Milkmaster“ von Anfang an als auch die Sektorstrategie 2030 der deutschen Milchwirtschaft eng begleitet.

Wissenschaft

Aufbauend auf dem Studium der Landwirtschaft an der Fachhochschule in Osnabrück habe ich von 2005 bis 2008 an der Georg-August-Universität in Göttingen am Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung (DARE) promoviert. In der anschließenden Post-Doc-Phase lagen verschiedene transfer-und anwendungsorientierte Forschungsprojekte in meiner Verantwortung, u.a. zum Risikomanagement in der Landwirtschaft, Perspektiven eines europäischen Tierwohllabels und Erfolgsfaktoren im Agribusiness.

Liste ausgewählter Puplikationen

Ehrenamt

Mich ehrenamtlich einzubringen ist für mich ein demokratisches Leitbild. Deshalb vertrete ich als direkt gewähltes Ratsmitglied und Vertreterin der CDU-Fraktion im Kommunalparlament meiner Heimatgemeinde Steinhagen die Interessen der Bürgerinnen und Bürger. Für die Belange der Landwirtschaft setze ich mich in berufsständischen Netzwerken und Organisationen ein. Seit 2017 bin ich Mitglied im Praktikernetzwerk, der Beteiligungsplattform für Gesetzesinitiativen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Als Naturschutzbeauftragte des Kreises Gütersloh kümmere ich mich aktiv um den Umwelt-und Artenschutz vor meiner Haustür.

Unternehmensberatung

Mein akademischer Hintergrund und die jahrelange praktische Erfahrung sowie die Mitgliedschaft im Aufsichtsrat der Deutsches Milchkontor (DMK) Group bieten eine perfekte Symbiose für die Arbeit als Unternehmensberaterin im Agribusiness. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf Risikoanalysen und Prozessoptimierungen mit digitalen Werkzeugen. Ebenso liegt meine Expertise auf der Beratung zur Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und Ernährungsindustrie.
Gerne gebe ich mein Fachwissen weiter an und in:

  • Führungsgremien in Unternehmen
  • Forschungsinstitute, Stiftungen, Institutionen
  • Wirtschaftsunternehmen in der Agrar-und Ernährungsindustrie
  • Podiumsdiskussionen und Diskussionsforen
  • Schulungen und Seminaren

Dr. Mechthild Frentrup

Diplom-Agraringenieurin
Ackerstraße 27
33803 Steinhagen

05204 – 880 569
0160 – 77 66 182
mf@mechthild-frentrup.de